MMag. Astrid Pesendorfer

Ich lebe mit meinem Mann und unseren 4 Söhnen, einem Hund und einer Katze in unserem Haus am Stadtrand von Wien.

Seit mein Bruder vor 20 Jahren nach Sri Lanka ging um dort buddhistischer Mönch zu werden, beschäftige mich mit dem Thema Meditation und Achtsamkeit.
Zunächst um verstehen zu können, was meinen Bruder daran so interessiert, besuchte ich mein erstes Schweige-Retreat und konnte bald nachvollziehen, was ihn am diesem Innehalten und Still-Sitzen so faszinierte.

Durch meine Kinder bin ich mit dem Thema Achtsamkeit wieder neu in Berührung gekommen. Die Fortbildungen mit Lienhard Valentin vom Verein „Mit Kindern wachsen“ haben meinem Umgang mit meinen Kindern und auch mit mir selbst eine neue Richtung gegeben und ich bin sehr dankbar für diese von viel Wohlwollen und Selbstfürsorge getragene Praxis.

Bald wuchs in mir der Wunsch, diese wertvollen Erfahrungen weitergeben zu können, und so begann ich, zusätzlich zu den Eltern-Kind Gruppen (Entdeckungsraum) auch Achtsamkeitskurse für Eltern anzubieten (Achtsamkeit im Leben mit Kindern).

Um meine Begeisterung über das Geschenk von Achtsamkeit in meinem Leben teilen zu können, habe ich bei Arbor Seminare die Ausbildung zur MBSR-Lehrerin gemacht. Jetzt bin ich sehr froh, auch MBSR-Kurse leiten zu können, die nach meiner Überzeugung so gut wie jeder und jedem eine Bereicherung sein werden!

Astrid Pesendorfer, Achtsamkeitskurse in Wien

Ausbildungen

Studien:
- Genetik
- Biologie und Erdwissenschaften (Lehramt AHS)

Dipl. Erziehungsberaterin und Elternbildnerin

Ausbildung zur SAFE-Mentorin (Sichere Ausbildung für Eltern) bei K.H. Brisch

Verschiedene Fortbildungen beim Verein „Mit Kindern wachsen“:
- Achtsame Kommunikation mit Kindern
- Elternkompass
- Ein guter Start ins Leben

Grundausbildung: Achtsamkeit leben – Achtsamkeit lehren bei Arbor Seminare Freiburg

Zusatzmodul MBSR-Ausbildung bei Arbor Seminare Freiburg