"Ich hab hier im Entdeckungsraum gelernt, dass ich nicht immer gleich etwas tun muss, dass ich erst einmal beobachten und nicht gleich eingreifen muss. Dass mein Kind viele Schwierigkeiten auch gut ohne mich lösen kann, wenn ich es lasse."

"Ich kann meine Gedanken bewusster wahrnehmen und dann entscheiden, wie ich ein einer schwierigen Situation reagieren möchte."

"Mir ist bewusst geworden, wie wichtig es ist, dass ich gut für mich sorge."

"Ich hab gelernt, dass ich wirklich Vertrauen in mein Kind haben kann und auch in mich selbst. Ich lasse mich jetzt nicht mehr so leicht durch gutgemeinte Ratschläge verunsichern."

"Ich habe die Zeit im Entdeckungsraum jedesmal sehr genossen. Es ist so schön, die Zeit zu haben, um ganz für mein Kind da zu sein, ohne nebenbei daran zu denken, was ich noch alles erledigen muss."

"Ich habe mich und meine Tochter hier sowohl konzentriert und gleichzeitig auch sehr entspannt erlebt. Es war auch so schön zu sehen, wie kompetent sie schon ist und wie sie mit den anderen Kindern interagiert."

"Das wichtigste war für mich zu lernen innezuhalten, mich selbst zu beobachten warum ich wie reagiere und bewusster entscheiden zu können, wie ich reagieren möchte."

"Ich bin gekommen, weil ich meinem Sohn eine schöne Zeit ermöglichen wollte mit anderen Kindern und interessanten Spielsachen. Doch jetzt wird mir klar, dass das hier eigentlich mehr für mich war!"

"Liebe Astrid! Der Entdeckungsraum war für mich die qualitativ hochwertigste Zeit mit meiner Tochter neben den ganzen Alltagsherausforderungen des Lebens. Dies hat in größtem Ausmaß mit deiner so empathischen, klugen, unaufdringlichen aber auch klaren Art, den Entdeckungsraum zu begleiten zu tun. Dafür danke ich dir wirklich sehr!"

"Ich habe die Stunden hier sehr entspannt genießen können und mich einfach daran gefreut, meiner Tochter und den anderen Kindern zuzuschauen. Es war jedesmal sehr schön, die Kinder in Interaktion miteinander zu sehen."

"Der Entdeckungsraum war immer “high quality-time“ für mich, weil ich hier nichts tun muss, nur sitzen, mein Kind beobachten und das genießen. Und für meine Tochter gab es hier viele interessante Spielsachen, die tollen Klettermöglichkeiten und die anderen Kinder."

"Ich hab die Atmosphäre hier sehr genossen und meine Tochter auch. Ich bin durch die Erfahrungen im Entdeckungsraum viel entspannter geworden, ich habe mehr Vertrauen in mich als Mutter gewonnen und auch in meinen Sohn, dass er weiß was er kann und braucht."

"Ich kann jetzt die Bedürfnisse meines Kindes bewusster wahrnehmen und besser darauf eingehen. Außerdem fand ich es interessant, immer wieder zu hinterfragen, warum ich wie reagiere und Vorschläge für einen anderen Umgang in verschiedenen Situationen von dir zu bekommen."